Just another WordPress site

Die Dupuytren‘sche Kontraktur und ihre Symptome

Die Dupuytren‘sche Krankheit ist durch eine langsame, fortschreitende Verdickung und Verkrümmung des Bindegewebes der Handinnenfläche (Palmaraponeurose) gekennzeichnet. Dies kann zu einer Verkrümmung der betroffenen Finger führen und somit die Streckfähigkeit der Hand beeinträchtigen.

Die Ursachen dieser Krankheit, welche sich durch eine Fibrose der Palmarfaszie manifestiert und einen fortschreitenden Verschluss der Hand verursacht, sind bis heute ungeklärt. Der Verlauf ist in der Regel schmerzlos. Die Erkrankung kann an beiden Händen auftreten, obgleich normalerweise nur eine Hand betroffen ist. Sie tritt häufiger bei Männern ab dem 50. Lebensjahr sowie bei Diabetes- und Leberzirrhose-Patienten auf.

Bei der Untersuchung wird nach knotigen Verdickungen in der Handinnenfläche exploriert – unter dem 4. Mittelhandknochen und zunehmend unter dem 4. und 3. Mittelhandknochen.

Eine konservative, nicht-aggressive Therapie ist in der Regel wenig wirksam, und auch der Rückgriff auf eine Operation löst das Problem oft nicht vollständig.

Medizinische Leistungen ASSSA
Die veröffentlichte Information ersetzt in keinster Weise die direkte Konsultation mit einem Arzt, weder seine Diagnose noch den verschriebenen Behandlungsplan. Bitte auch nocht als Selbstdiagnoseverfahren verwenden. 
Der Leser nutzt diesen Service in ausschliesslich eigener Verantwortung. 
ASSSA empfiehlt, bei Fragen und Zweifeln sich zunächst direkt an Ihren Arzt zu wenden.
Zurück
Chronische Venenerkrankung

Chronische Venenerkrankung

November 20, 2019 Gesundheitstipps

Der venöse Kreislauf führt das Blut in das Herz und die Lunge zurück. Langes Stehen oder Sitzen f…

Erste Hilfe bei Verschlucken

Erste Hilfe bei Verschlucken

September 22, 2023 Gesundheitstipps

Verschlucken ist ein relativ häufiger Unfall, der auftritt, wenn ein Fremdkörper im oberen Teil de…

Coenzym Q-10 und die Energiegewinnung

Februar 26, 2020 Gesundheitstipps

Coenzym Q-10 (CoQ10) wurde im Jahr 1957 entdeckt (Crane). Dr. Meter Mitchell erhielt den Chemie-Nobe…

ASSSA Magazin 33Jan - Jun 2024

ASSSA Magazin 32Jul - Dez 2023

ASSSA Magazin 31Jan - Jun 2023

ASSSA Magazin 30Jul - Dez 2022

Siehe alle Zeitschriften

Cookie-Richtlinie Datenschutzbestimmungen Rechtlicher Hinweis Desarrollado por Espira

    Wir rufen Sie an

    Füllen Sie das Formular aus und wir rufen Sie an

    Rufen Sie uns an 965 200 106

    965 200 106

    Seleccione el idioma

    Escoja el idioma en el que quiere leer el blog

    Schliessen

    NOTA INFORMATIVA

    REGLAMENTO PARA LA DEFENSA DEL ASEGURADO DE ASSSA

    Este reglamento tiene por objeto regular el funcionamiento del Servicio de Atención al Cliente y del Defensor del Asegurado de ASSSA, así como las relaciones entre ambos. Se rige por la Ley 44/2002 de 22 de noviembre, de Medidas de Reforma del Sistema Financiero y por la Orden ECO 734/2004, de 11 de marzo, sobre los departamentos y servicios de atención al cliente de las entidades financieras.

    El Reglamento para la defensa del asegurado puede solicitarlo en la siguiente dirección de correo: sacquejasyreclamaciones@asssa.es.

    Schliessen

    INFORMATIONEN ÜBER DAS ZAHNMEDIZINISCHE ÄRZTEVERZEICHNIS

    EXKLUSIV FÜR VERSICHERUNGSNEHMER MIT EINER ZAHNVERSICHERUNG

    WEITER