Just another WordPress site

Datenschutzbestimmungen

Der Datenschutz ist Teil der Allgemeinen Bedingungen und Grundlage unserer Webseite.

Wer ist verantwortlich für Ihre Daten auf der Webseite?

AGRUPACIÓN SANITARIA SEGUROS S.A.,
Tax ID No: A 28005312.
Adresse: Avda. Alfonso X El Sabio, 14, entlo.
Telefon: 965 200 106 (8 Leitungen)
Fax: 965 144 239
03004 Alicante
e-mail: info@asssa.es

Sie können ASSSA über E-mail, Telefon oder per Post unter der oben genannten Adresse kontaktieren. Wenn Sie mit unserem Leiter der Datenschutzabteilung in Kontakt treten möchten, können Sie dies unter E-mail dpo@asssa.es oder per Post an die oben genannte Adresse, zu Händen von “Delegado de Protección de Datos” tun.

Wir behalten uns jederzeit das Recht vor, die aktuellen Datenschutzbestimmungen abzuändern oder anzupassen. Wir empfehlen daher den Registrierten, wenn sie auf Ihr Konto oder Profil klicken, sich über eventuelle Änderungen, die wir bekannt geben, zu informieren.

Wenn Sie zu einer der folgenden Gruppe gehören, informieren Sie sich bitte wie folgt:

KONTAKTE ÜBER WEBSEITE ODER E-MAIL KONTAKTE

Welche Daten erhalten wir über die Webseite?

Wir erkennen Ihre IP, welches System und welchen Browser Sie benutzen, auch wie lange Sie verweilen, alles allerdings anonym.

Wenn Sie uns Ihre Daten geben, in dem Sie das Kontaktformular ausfüllen, können wir Sie, wenn gewünscht, kontaktieren.

Zu welchem Zweck verwalten wir Ihre persönlichen Daten?

Welche rechtliche Grundlage hat die Verarbeitung der persönlichen Daten?

Das Einverständnis der interessierten Person: In den Fällen, in dem ein Kontaktformular ausgefüllt wird, wird das Einverständnis ab dem Moment “Klick” auf dem Knopf “schicken” ausdrücklich angenommen, da bei dem Abschicken des Kontaktformulars ausdrücklich das Einverständnis und die Akzeptanz der Datenschutzbestimmungen durch die beigefügte Klausel zum Formular gegeben wurde.

All unsere Felder, die notwendigerweise ausgefüllt werden müssen, verfügen über das Symbol *. Wenn Sie diese Felder nicht ausfüllen, kann die angefragte Information nicht geschickt werden.

NEWSLETTER KONTAKTE

Welche Daten erhalten wir über den Newsletter?

Auf unserer Webseite kann man sich für den Newsletter einschreiben, wenn eine E-mail Adresse angegeben wird, zu der wir den Newsletter schicken können.

Wir speichern nur Ihre E-mail Adresse in unserer Datenbank und schicken Ihnen periodisch den Newsletter, solange Sie ihn nicht kündigen.

Sie können jederzeit den Newsletterbezug widerrufen.

Zu welchem Zweck verwalten wir Ihre persönlichen Daten?

Welche rechtliche Grundlage hat die Verarbeitung der persönlichen Daten?

Das Einverständnis der interessierten Person: In den Fällen, in dem der Newsletter beantragt wird, wird das Einverständnis ab dem Moment “Klick” in einer Checkbox und “Klick” auf dem Knopf “schicken” ausdrücklich angenommen, da bei dem Abschicken des Newsletterformulars ausdrücklich das Einverständnis und die Akzeptanz zum Erhalt des Newsletters gegeben wurde.
Wenn Sie die Checkbox nicht anklicken, kann der angefragte Newsletter nicht geschickt werden.

KUNDEN

Zu welchem Zweck verwalten wir Ihre persönlichen Daten?

QUALITÄTSKONTROLLE

Zu welchem Zweck verwalten wir Ihre persönlichen Daten?

Welche rechtliche Grundlage hat die Verarbeitung der persönlichen Daten?

Das ausdrückliche Einverständnis des Befragten.

ANBIETER

Zu welchem Zweck verwalten wir Ihre persönlichen Daten?

Welche rechtliche Grundlage hat die Verarbeitung der persönlichen Daten?

Das ausdrückliche Einverständnis durch vertragliche Regelung, wenn kein Vertrag besteht, durch die Kontaktaufnahme mit uns und das Angebot Ihrer Leistungen.

KONTAKTE ÜBER SOZIALE MEDIEN

Zu welchem Zweck verwalten wir Ihre persönlichen Daten?

Welche rechtliche Grundlage hat die Verarbeitung der persönlichen Daten?

Das ausdrückliche Einverständnis durch eine vertragliche Beziehung innerhalb der sozialen Netzwerke und im Einklang mit den Datenschutzbestimmungen:

*(Google+ y Youtube)

Für welche Zeitspanne speichern wir Ihre persönlichen Daten?

Wir können Ihre Daten nur begrenzt einsehen oder löschen, da Sie ein eigenes spezifisches Profil haben. Wir behandeln Ihre Daten so lange wie Sie uns folgen lassen, wir Freunde sind und die Klicks: “Gefällt mir” oder “Folgen” oder ähnliche Klicks bedient werden.

Jegliche Änderungen des Profils oder Einschränkung der Informationen, müssen Sie selbst im Profil ändern oder als User der sozialen Netzwerke.

STELLENANGEBOTSINTERESSENTEN

Zu welchem Zweck verwalten wir Ihre persönlichen Daten?

Nach Ablauf eines Jahres, wird Ihr Lebenslauf aus der Datenbank gelöscht.

Welche rechtliche Grundlage hat die Verwaltung der persönlichen Daten?

Ihr ausdrückliches Einverständnis wurde durch die Zusendung des Lebenlaufes gegeben.

VERWALTUNG ALLGEMEINER DATEN

Sind Daten dritter Personen miteinbezogen?

Nein, im allgemeinen sind nur Daten, die die Kontaktperson freigibt, involviert. Sollten diese Daten Informationen über Dritte enthalten, müssen Sie das vorherige Einverständnis der betroffenen Personen einholen; sollte dies nicht erfogt sein, liegt es in Ihrer alleinigen Verantwortung, dass Sie die gesetzliche Grundlage nicht befolgt haben.

Kontaktieren wir Sie per E-mail?

Welche Sicherheitsbestimmungen liegen zugrunde?

Sie können beruhigt sein: Wir haben optimale Datenschutzbestimmungen, die wir verwalten und in unseren Netzwerken installiert haben und darüber hinaus verfügen wir über das entsprechende technische Know How, um Verluste, Missbrauch, Abänderungen und Hackerangriffe, unbefugten Zutritt und Datendiebstahl zu verhindern.

Bei Fragen zur Sicherheit und / oder zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten wenden: dpo@asssa.es.

Wo landen Ihre Daten?

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer wir sind dazu gesetzlich verpflichtet. Das heißt konkret, staatliches Finanzamt und Banken mit den jeweiligen Mitarbeitern, die mit der Ausführung betraut sind, um die erbrachten Leistungen oder Produkte abzurechnen.

ASSSA hat zur Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistungen bezüglich der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, Unteraufträge erteilt, die sicherstellen, dass der Anbieter die technischen und organisatorischen Maßnahmen der DSGVO einhält.

Im Falle von Bezahlung oder Kauf, sei es auf der Webseite, soziale Medien, Kreditkarte oder Online Bezahlungsservice werden Ihre Daten nur dort verwaltet und unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen.
Wenn wir Daten angeben, 
wird die Hosting- oder die Webseitenfirmen Zugang zu unserer Webseite haben.

Diese haben in Ihrem Vertrag unterschrieben, unseren Datenschutzbestimmungen in derselben Weise zu befolgen. Jegliche Aktivitäten von Datenaustausch über amerikanische Applikationen unterliegen dem Abkommen Privacy Shield, die garantieren, dass die US-amerikanischen Softwareanbieter die europäischen Datenschutzbestimmungen einhalten.

Welche Rechte haben Sie?

Wenn Sie Ihre Daten ändern, wären wir um eine Mitteilung dankbar, um unsere Datebase ebenfalls zu aktualisieren.

Möchten Sie ein Formular, um Ihre Rechte auszuüben?

Wie lange dauert eine Antwort auf Rechtsfragenformulare?

Das hängt von der Rechtslage ab, aber maximal ein Monat nach Erhalt des Antrages oder 2 Monate, wenn es sich um eine umfangreiche Rechtslage handelt und wir zuvor über die Verzögerung infomiert haben.

Verwalten wir Cookies?

Sollten wir Cookies benutzen, die nicht notwendig sind, können Sie die Bestimmungen zu den jeweiligen Cookies im entsprechenden Link auf der Startseite unserer Webseite einsehen.

Wie lange verwalten wir Ihre Daten?

Cookie-Richtlinie Datenschutzbestimmungen Rechtlicher Hinweis Desarrollado por Espira

Wir rufen Sie an

Füllen Sie das Formular aus und wir rufen Sie an

Rufen Sie uns an 965 200 106

965 200 106

Seleccione el idioma

Escoja el idioma en el que quiere leer el blog

Schliessen