Just another WordPress site

Indiba: fortgeschrittene physiotherapie

August 31, 2022Technologie

Die INDIBA-Technologie ist seit 35 Jahren weltweit führend im Bereich der Hochfrequenz-Therapie.

In der Praxis regen wir mittels Hochfrequenzstrom die zelluläre Biostimulation an, welche die Heilung des Gewebes beschleunigt und den natürlichen Reparaturprozess des Körpers unterstützt. Somit wird der Blutfluss erhöht, der die für den Regenerationsprozess so wichtigen Sauerstoff und Nährstoffe liefert. Mit unseren Geräten können wir somit ab der akutesten Phase der Verletzung Entzündungen und Schmerzen lindern und so den gesamten Rehabilitationsprozess beschleunigen.

Die Wirkung der Behandlung hängt von der erreichten Temperatur und dem Zeitintervall ab, in dem die Temperatur im behandelten Bereich gehalten wird. Die einzigartigen Benefits dieser Technologie werden von mehr als 19 Jahre molekularer Forschung mit mehr als 300 Dokumenten und klinischen Studien untermauert. Die Erkenntnisse dieser Studien postulierten, dass 448 kHz die optimale Hochfrequenz sei, um signifikante und sichere Verbesserungen zu erzielen.

Es ist ein höchstzuverlässiges Hochfrequenzgerät mit nachgewiesener Wirksamkeit in der Behandlung folgender Areale:

Sportphysiotherapie und Rehabilitation

Die Nutzung von INDIBA hilft Sportlern dabei, sich schneller von Verletzungen zu erholen, Rückfälle zu vermeiden und ihre Leistung zu verbessern. Die meisten Teams der Champions League, Premier League, des professionellen Radsports, der Leichtathletik und des Tennis nutzen INDIBA. Ist ein Athlet verletzt und dadurch auch vom Wettkampf verhindert, kann er mit der Anwendung dieser Technologie schnelle und sicher Ergebnisse erzielen, die den Heilungsprozess beschleunigen. INDIBA wird verwendet zur Behandlung von:

Beckenbodenpathologien

Männer und Frauen können wegen unterschiedlicher Faktoren wie vaginale Entbindungen, Alter, Beckenoperationen und Kollagenosen an Beckenbodendysfunktionen leiden, die zu Harn- und Stuhlinkontinenz oder sogar zu einem Genitalprolaps führen. Diese Symptome gehen oft zusammen mit Unterleibsschmerzen und -beschwerden einher. In der Praxis für fortgeschrittene Physiotherapie wird eine Behandlung mit INDIBA angesetzt, um folgende Ziele zu erreichen:

Physioästhetik

INDIBA® wirkt, indem es den Zellstoffwechsel ausgleicht. Daher verbessert es den Muskel- und Hauttonus, fördert die Durchblutung und kurbelt die Synthese von Kollagen und Elastin an. Darüber hinaus haben molekularbiologische Studien gezeigt, dass infolge der Behandlung mit INDIBA die Adipozyten ihre Aktivität verringern, was die Fettspeicher in unserem Körper dezimiert.

Eines der Hauptziele jedes Physiotherapeuten ist es, die Elastizität und Funktionalität der Weichteile zu erhalten. Dank der oben genannten Technologie können Hautzustand, schlaffe Haut und lokalisiertes Fett in bestimmten Bereichen wie Brust, Bauch und Beinen verbessert werden.

Im Falle einer Narbenbehandlung (z. B. nach einer Operation oder einem Kaiserschnitt) kann INDIBA die Heilung beschleunigen sowie Entzündungen und Blutergüsse reduzieren, um eine korrekte Heilung zu fördern. Bei anderen Behandlungen zur Linderung von Schmerzen und Durchblutung der Beine kann INDIBA mit manuellen Techniken kombiniert werden, um sowohl die Lymphdrainage als auch die Entspannung zu fördern.

Alejandro Pérez Campaña

Physiotherapeut und Direktor der Clínica Campaña

Medizinische Leistungen ASSSA
Die veröffentlichte Information ersetzt in keinster Weise die direkte Konsultation mit einem Arzt, weder seine Diagnose noch den verschriebenen Behandlungsplan. Bitte auch nocht als Selbstdiagnoseverfahren verwenden. 
Der Leser nutzt diesen Service in ausschliesslich eigener Verantwortung. 
ASSSA empfiehlt, bei Fragen und Zweifeln sich zunächst direkt an Ihren Arzt zu wenden.
Zurück

Was ist eine Haartransplantation?

Februar 10, 2021 Technologie

Die Haartransplantation ist eine minimal-invasive Operationstechnik, die es ermöglicht, den betroff…

Radiotherapie: Technologie im Dienste der onkologischen Behandlung

Januar 9, 2019 Technologie

Über die Hälfte der Menschen, bei denen in Spanien Krebs diagnostiziert wurde, überwi…

Gesundheit in Reichweite

Juli 1, 2020 Technologie

Immer häufiger sieht man Fitness-Armbänder oder Smartwatches an den Handgelenken der Menschen um u…

ASSSA Magazin 30Jul - Dez 2022

ASSSA Magazin 29Jan - Jun 2022

ASSSA Magazin 28Jul - Dez 2021

ASSSA Magazin 27Jan - Jun 2021

Siehe alle Zeitschriften

Cookie-Richtlinie Datenschutzbestimmungen Rechtlicher Hinweis Desarrollado por Espira

    Wir rufen Sie an

    Füllen Sie das Formular aus und wir rufen Sie an

    Rufen Sie uns an 965 200 106

    965 200 106

    Seleccione el idioma

    Escoja el idioma en el que quiere leer el blog

    Schliessen

    NOTA INFORMATIVA

    REGLAMENTO PARA LA DEFENSA DEL ASEGURADO DE ASSSA

    Este reglamento tiene por objeto regular el funcionamiento del Servicio de Atención al Cliente y del Defensor del Asegurado de ASSSA, así como las relaciones entre ambos. Se rige por la Ley 44/2002 de 22 de noviembre, de Medidas de Reforma del Sistema Financiero y por la Orden ECO 734/2004, de 11 de marzo, sobre los departamentos y servicios de atención al cliente de las entidades financieras.

    El Reglamento para la defensa del asegurado puede solicitarlo en la siguiente dirección de correo: sacquejasyreclamaciones@asssa.es.

    Schliessen