Just another WordPress site

Nicht zu vergessen Vitamin C

März 9, 2022Gesundheitstipps

Vitamin C, auch Ascorbinsäure genannt, ist ein für den Menschen lebenswichtiges wasserlösliches Vitamin.Unser Körper kann es nicht speichern und daher muss es regelmäßig eingenommen werden, um Mangelerscheinungen oder Fehlmengen zu vermeiden.

Unter den zahlreichen Funktionen des Vitamins C sind folgende hervorzuheben:

Vitamin-C-Quellen

Vitamin C kann auf natürliche Weise oder durch Verabreichung eines synthetischen Vitamin-C-Produkts aufgenommen werden. Die natürliche Form ist die über die Nahrung, insbesondere Obst (vor allem Zitrusfrüchte) und Gemüse. Vitamin C wird im Dünndarm (Zwölffingerdarm) schnell aufgenommen und ein Überschuss wird über dem Urin ausgeschieden.

Die längere bzw. unzureichende Lagerung oder Zubereitung von Vitamin-C-reichen Lebensmitteln können den Vitamin-C-Gehalt verringern.

Der Vitamin-C-Mangel

Ein Vitamin-C-Mangel tritt am häufigsten bei älteren Menschen mit einer eingeschränkten Ernährung, einer makrobiotischen Diät, Malabsorptionssyndrom, Alkoholismus, Schilddrüsenunterfunktion, Diabetes oder Krebs auf.

Die meisten klinischen Erscheinungsformen eines Vitamin-C-Mangels sind sekundär auf eine Störung der Kollagenbildung zurückzuführen. Zu den häufigsten Symptomen gehören: Appetitlosigkeit, Gelenkschmerzen, Lethargie, Blutarmut, mangelnde Heilungsfunktion, Gewichtsverlust, Entzündung der Mundschleimhaut (Stomatitis), Zungenentzündung (Glossitis) oder BMS (Burning-Mouth-Syndrom).

In fortgeschrittenem Stadium kann die Skorbut-Krankheit auftreten, die durch Gerinnungsstörungen, Purpura und Blutergüsse, Ausschläge an den Extremitäten, Zahnverlust, Gelbsucht, Ödeme, Fieber und im Endstadium durch den Tod gekennzeichnet ist.

 

Medizinische Leistungen ASSSA
Die veröffentlichte Information ersetzt in keinster Weise die direkte Konsultation mit einem Arzt, weder seine Diagnose noch den verschriebenen Behandlungsplan. Bitte auch nocht als Selbstdiagnoseverfahren verwenden. 
Der Leser nutzt diesen Service in ausschliesslich eigener Verantwortung. 
ASSSA empfiehlt, bei Fragen und Zweifeln sich zunächst direkt an Ihren Arzt zu wenden.
Zurück

Candidose

August 18, 2021 Gesundheitstipps

Infektionen der Haut und der Schleimhäute durch Sprosspilze oder hefeartige Pilze der Gattung Candi…

imagen-blog-varices

Krampfadern: Wie Sie Krampfadern vorbeugen

Dezember 30, 2020 Gesundheitstipps

Krampfadern (Varizen) sind Erweiterungen oder Schlängelungen der oberflächlichen Venen an den Bein…

Ohrenekzem: Wie setze ich dem Juckreiz im Ohr ein Ende?

April 8, 2021 Gesundheitstipps

Ein Ohrenekzem ist eine Hautentzündung des äußeren Gehörgangs, die einen starken Juckreiz verurs…

ASSSA Magazin 30Jul - Dez 2022

ASSSA Magazin 29Jan - Jun 2022

ASSSA Magazin 28Jul - Dez 2021

ASSSA Magazin 27Jan - Jun 2021

Siehe alle Zeitschriften

Cookie-Richtlinie Datenschutzbestimmungen Rechtlicher Hinweis Desarrollado por Espira

    Wir rufen Sie an

    Füllen Sie das Formular aus und wir rufen Sie an

    Rufen Sie uns an 965 200 106

    965 200 106

    Seleccione el idioma

    Escoja el idioma en el que quiere leer el blog

    Schliessen

    NOTA INFORMATIVA

    REGLAMENTO PARA LA DEFENSA DEL ASEGURADO DE ASSSA

    Este reglamento tiene por objeto regular el funcionamiento del Servicio de Atención al Cliente y del Defensor del Asegurado de ASSSA, así como las relaciones entre ambos. Se rige por la Ley 44/2002 de 22 de noviembre, de Medidas de Reforma del Sistema Financiero y por la Orden ECO 734/2004, de 11 de marzo, sobre los departamentos y servicios de atención al cliente de las entidades financieras.

    El Reglamento para la defensa del asegurado puede solicitarlo en la siguiente dirección de correo: sacquejasyreclamaciones@asssa.es.

    Schliessen