Just another WordPress site

Wie stellen Sie fest, ob Sie an einem Angstzustand leiden? So zeigt Ihnen Ihr Körper, dass etwas nicht in Ordnung ist

Februar 2, 2022Gesundheitstipps

Mit einem Angstzustand kommt ein Zustand zum Ausdruck, der von der davon betroffenen Person als ein Gefühl der Unruhe, Nervosität, Anspannung oder Angst beschrieben wird und dessen Auslöser sowohl konkrete als auch unbestimmte Sorgen sein können. Es handelt sich um einen Gefühlszustand, mit dem jeder von uns in seinem Leben zweifellos schon einmal umgehen musste.

Erlitten wird ein solcher Angstzustand auf psychischer Ebene, aber auch auf körperlicher Ebene. Zu nennen sind hierfür biologische Faktoren (genetische, strukturelle und biochemische) sowie psychologische und soziale Faktoren.

Unter den psychosozialen Faktoren können grob alle Faktoren zusammengefasst werden, die den Themen Gesundheit, Geld und Liebe zuzuordnen sind. Alles, was im Zusammenhang mit diesen drei Aspekten steht, kann zu den am häufigsten auftretenden klinischen Erscheinungsformen von Angstzuständen führen.

Die hauptsächlich auftretenden Symptome können wie folgt beschrieben werden:

 

Es können verschiedene Arten von Angststörungen unterschieden werden:

 

Was die Behandlung anbelangt, so ist je nach Ursache und Evolution zwischen einer mit Techniken der Verhaltenstherapie durchzuführenden psychotherapeutischen Behandlung und einer ärztlichen Behandlung zu unterscheiden, bei der eine ganze Reihe von Medikamenten zum Einsatz kommen können, darunter Anxiolytika, Antidepressiva, Psychopharmaka usw., über deren Einsatz jedoch ausschließlich der behandelnde Arzt entscheidet.

Medizinische Leistungen ASSSA
Die veröffentlichte Information ersetzt in keinster Weise die direkte Konsultation mit einem Arzt, weder seine Diagnose noch den verschriebenen Behandlungsplan. Bitte auch nocht als Selbstdiagnoseverfahren verwenden. 
Der Leser nutzt diesen Service in ausschliesslich eigener Verantwortung. 
ASSSA empfiehlt, bei Fragen und Zweifeln sich zunächst direkt an Ihren Arzt zu wenden.
Zurück

Bakterielle Zellulitis Definition, Symptome Und Behandlung

November 10, 2021 Gesundheitstipps

Die infektiöse Zellulitis ist eine akute bakterielle Infektion der Haut und insbesondere des subkut…

Beeinflusst eine übermäßige Nutzung von Bildschirmen unser Sehvermögen?

März 24, 2021 Gesundheitstipps

Visuelle Müdigkeit oder Asthenopie ist einer der häufigsten Konsultationen in unserer täglichen P…

Cochlea-Implantate und die Wiederherstellung des Hörvermögens

Februar 25, 2022 Gesundheitstipps

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des AICE, des spanischen Verbands der Cochlea-Implantat-Vere…

ASSSA Magazin 31Jan - Jun 2023

ASSSA Magazin 30Jul - Dez 2022

ASSSA Magazin 29Jan - Jun 2022

ASSSA Magazin 28Jul - Dez 2021

Siehe alle Zeitschriften

Cookie-Richtlinie Datenschutzbestimmungen Rechtlicher Hinweis Desarrollado por Espira

    Wir rufen Sie an

    Füllen Sie das Formular aus und wir rufen Sie an

    Rufen Sie uns an 965 200 106

    965 200 106

    Seleccione el idioma

    Escoja el idioma en el que quiere leer el blog

    Schliessen

    NOTA INFORMATIVA

    REGLAMENTO PARA LA DEFENSA DEL ASEGURADO DE ASSSA

    Este reglamento tiene por objeto regular el funcionamiento del Servicio de Atención al Cliente y del Defensor del Asegurado de ASSSA, así como las relaciones entre ambos. Se rige por la Ley 44/2002 de 22 de noviembre, de Medidas de Reforma del Sistema Financiero y por la Orden ECO 734/2004, de 11 de marzo, sobre los departamentos y servicios de atención al cliente de las entidades financieras.

    El Reglamento para la defensa del asegurado puede solicitarlo en la siguiente dirección de correo: sacquejasyreclamaciones@asssa.es.

    Schliessen